Termin am 13. September Fest der Vereine in Wietmarschen-Lohne

Auch die Klangfabrik wird beim Fest der Vereine in Lohne mit von der Partie sein. Foto: privatAuch die Klangfabrik wird beim Fest der Vereine in Lohne mit von der Partie sein. Foto: privat

Wietmarschen. Das erste Lohner Fest der Vereine findet am Sonntag, 13. September, von 11 bis 18 Uhr auf dem Festplatz Wietmarschen-Lohne und in der Festhalle statt.

„Dieses Fest ist als das besondere Ereignis des Jahres für Lohne und Umgebung zu betrachten“, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. Zum Fest sind die ganze Gemeinde sowie weitere Interessierte herzlich eingeladen. Nach Angaben des Festausschusses haben sich 42 Vereine und Gruppen aus Lohne für diese Veranstaltung angemeldet.

Der Musikverein, die Klangfabrik (ehemals Spielmannszug), die Jagdhornbläser sowie der Kirchenchor werden in abwechselndem Rhythmus auf den Bühnen in der Festhalle und am Festplatz ihr Können darbieten.

Auch Fotoshooting

Es werden kulinarische Spezialitäten zum Verzehr angeboten wie zum Beispiel ein großes Kuchenbuffet, Reibekuchen und Steakbrötchen.

Ein Fotoshooting mit Esel und/oder Kleinpferden dürfte gerade für Kinder zu einem Ereignis werden, zumal Fotos direkt vor Ort erworben werden können.

Der Schützenverein veranstaltet auf dem Festplatz ein Vogelschießen für jedermann. Es werden Segelflugzeuge und Modellflugzeuge ausgestellt. Der Treckerclub Lohne wird mit seinen Oldtimern in großer Zahl vor Ort sein. Zudem gibt es viele weitere Attraktionen der Vereine.

Der Festausschuss hat entschieden, dass ein erzielter Überschuss beziehungsweise Reingewinn aus der Veranstaltung sozialen Zwecken im Ortsteil Lohne zur Verfügung gestellt wird.

Das Fest findet am 13. September 2015 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr statt. Parkplätze stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung und werden ausgeschildert.