Popcornbande erfolgreich Zweiter Platz für Gruppe des Jugendrotkreuz Lohne

Freude bei der Popcornbande des JRK Lohne über den 2. Platz beim Bezirkswettbewerb . Foto: JRKFreude bei der Popcornbande des JRK Lohne über den 2. Platz beim Bezirkswettbewerb . Foto: JRK

Wietmarschen. Die Popcornbande vom Jugendrotkreuz (JRK) Lohne hat sich mit einem zweiten Platz bei den Bezirkswettbewerben Weser-Ems der Stufe 0 (6 bis 9 Jahre) in Emlichheim für die Landeswettbewerbe qualifiziert.

Die Gummibärenbande ebenfalls aus Lohne verpasste den 1. Platz auf den Bezirkswettbewerben der Stufe 1 (9 bis 12 Jahre) knapp, durfte aber als Kinderschiedsrichter mit auf die Landeswettbewerbe fahren.

Die erste Station für die Popcornbande des JRK Lohne war eine Erste Hilfe-Aufgabe bei der realistisch dargestellte Verletzungen versorgt und der Notruf abgesetzt werden mussten. Danach folgten viel Spielestationen, bei denen beispielsweise eine möglichste hohe Sandburg gebaut werden musste.

Für das Abendprogramm hatte jede Gruppe die Aufgabe erhalten, ein Theaterstück zum Thema „Wofür steht für mich das JRK“ aufzuführen. Ohne Scheu führten sie ihr Stück vor den rund 100 Zuschauern vor.