Vorbildliche Spendenaktion Dank Kolping Lohne: 21 Kinder erhalten Geschenke

Von Felix Reis

Für zehn Familien mit insgesamt 25 Kindern gibt es zu Weihnachten Geschenke von der Kolpingfamilie Lohne. Über die bunten Tüten und die Gutscheine freuten sich Manuel Rexing, Heike Grothues, Conny Gar, Gertrud Hütten und Stephan Jasper (von links). Foto: Felix ReisFür zehn Familien mit insgesamt 25 Kindern gibt es zu Weihnachten Geschenke von der Kolpingfamilie Lohne. Über die bunten Tüten und die Gutscheine freuten sich Manuel Rexing, Heike Grothues, Conny Gar, Gertrud Hütten und Stephan Jasper (von links). Foto: Felix Reis

Wietmarschen. Auch in diesem Jahr hat die Kolpingsfamilie Lohne wieder für hilfsbedürftige Familien mit Kindern gesammelt. 21 Kinder können sich über ein Geschenk freuen.

„Unsere Spendenbox kam mehrfach zum Einsatz“, betonte der erste Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Stephan Jasper. Am Kolpinggedenktag, dem adventlichen Nachmittag und auf dem Kolpingstand beim Weihnachtsmarkt war die Box aufgestellt. Als Manuel Rexing, erster Vorsitzender des DRK Lohne und Bernhard Bonhold vom Mietshop Wietmarschen von der Aktion hörten, haben sie nicht lange gezögert. Sie füllten mit je 200 Euro die Spendenbox.

„Da eine Summe von fast 700 Euro zusammenkam, können wir in diesem Jahr 21 Kinder beschenken“, freuten sich Conny Gar und Gertrud Hütten vom Kolpingsverein. In Zusammenarbeit mit Heike Grothues vom Familien-Service-Büro Lohne wurden die hilfsbedürftigen Familien ausgewählt.

„Jedes Kind erhält für sich einen Einkaufsgutschein über 25 Euro. Da kann es sich dann bei Spielemax in Lingen selber etwas aussuchen“, sagte Conny Gar. Zusätzlich gibt es noch für jede Familie eine bunte Weihnachtstüte mit Leckereien.

Die Kolpingfamilie Lohne gehört zum international tätigen katholischen Sozialverband Kolpingwerk mit Sitz in Köln und ist benannt nach Adolph Kolping (1813-1865), der sich in vorbildlicher Weise um die Gesellen kümmerte. Das Kolpingwerk ist gegenwärtig in mehr als 60 Ländern der Erde tätig. Mit seinen rund 450000 Mitgliedern, die in weltweit etwa 5800 Kolpingsfamilien beheimatet sind, zählt das Kolpingwerk zu den großen Sozialwerken der katholischen Kirche.

Weitere Berichte aus Lohne finden Sie unter www.noz.de/lokales/lohne


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN