Fahrer leicht verletzt BMW kommt von B403 bei Nordhorn ab


NWM-TV Nordhorn. Am Mittwochabend ist ein 75-jähriger Mann mit seinem BMW von der B403 bei Brandlecht abgekommen und erst kurz vor einem Gewächshaus zum Stehen gekommen.

Wie NWM-TV berichtet, kam der Mann mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, riss ein Bushaltestellenschild um, durchfuhr mehrere Büsche und einen Graben, bis er letztlich vor einem Gewächshaus zum Stehen kam.

Der 75-Jährige soll sich leicht verletzt haben. Mehrere Airbags hatten sich geöffnet und womöglich schlimmere Verletzungen verhindert. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

An dem BMW entstand ein erheblicher Schaden. Die Polizei stellte ihn für eine technische Überprüfung sicher.

Weitere Nachrichten aus der Grafschaft Bentheim finden Sie unter www.noz.de/grafschaft-bentheim