Smartphone geraubt Drei Männer überfallen 22-Jährigen in Nordhorn

Von Nico Buchholz

Drei Männer haben in Nordhorn (Grafschaft Bentheim) einen 22-Jährigen überfallen und sein Smartphone geraubt. Symbolfoto: dpaDrei Männer haben in Nordhorn (Grafschaft Bentheim) einen 22-Jährigen überfallen und sein Smartphone geraubt. Symbolfoto: dpa

Nordhorn. Drei Männer haben in Nordhorn (Grafschaft Bentheim) einen 22-Jährigen überfallen und sein Smartphone geraubt.

Wie die Polizei mitteilt, wurde am Samstagabend zwischen 23.40 und 24 Uhr ein 22-jähriger Mann aus Lohne, der einen Bekannten besuchen wollte und zu Fuß auf der Burgstraße Richtung Stadtpark unterwegs war, von drei unbekannten jungen Männern überfallen, als er in Höhe der Augustinuskirche sein Smartphone in der Hand hielt. Zwei der Männer griffen ihn hinterrücks an den Armen und zogen ihn zur Augustinuskirche, wo sie ihn an eine Wand drückten.

Dort forderten sie die Herausgabe des Smartphones. Als das Opfer sich weigerte, zog die dritte Person dem Opfer das Smartphone gewaltsam aus der Hand. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Hauptstraße und dann nach links in die Hinterstraße.

Die Täter waren etwa 20 bis 25 Jahre alt und hatten dunkle Haare. Ein Täter hatte die Haare auf dem Kopf mit Gel aufgerichtet und trug einen Trainingsanzug der Marke Adidas mit schwarzer Hose und lila Jacke. Der zweite Täter trug eine Jeans und einen dunklen Blouson. Der dritte Täter war mit einer Jeans und einer schwarzen Lederjacke bekleidet. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer 05921/3090 zu melden.

Weitere Nachrichten aus der Grafschaft Bentheim finden Sie unter www.noz.de/grafschaft-bentheim