Tragischer Unfall in Thüringen Motorradfahrer aus Wietmarschen tödlich verunglückt

Von Ludger Jungeblut

Der Notarzt konnte dem Motorradfahrer aus der Gemeinde Wietmarschen nicht mehr helfen. Symbolfoto: ArchivDer Notarzt konnte dem Motorradfahrer aus der Gemeinde Wietmarschen nicht mehr helfen. Symbolfoto: Archiv

Wietmarschen. Ein 66-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Wietmarschen ist am Donnerstag bei einer Tour in Thüringen tödlich verunglückt.

Nach Angaben der Polizei war der Mann mit einer Gruppe zwischen Heldburg und Bad Colberg unterwegs. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über seine Maschine, die über die Straße schleuderte, gegen einen Baum prallte und in Brand geriet. Der 66-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Weitere Nachrichten aus Wietmarschen finden Sie unter www.noz.de/wietmarschen