Keine Unterschiede auszumachen Wietmarscher Bürgermeisterkandidaten äußern sich

Dem Sport verbunden fühlen sich die Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Wietmarschen (v.l.) Manfred Wellen (CDU), Johann Kuipers (FDP), Jürgen Menger (parteilos) und Bernhard Mentgen (SPD). Foto: Wilfried RoggendorfDem Sport verbunden fühlen sich die Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Wietmarschen (v.l.) Manfred Wellen (CDU), Johann Kuipers (FDP), Jürgen Menger (parteilos) und Bernhard Mentgen (SPD). Foto: Wilfried Roggendorf

Lohne. Die Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters in der Gemeinde Wietmarschen haben sich auf Einladung des SV Union Lohne zu Fragen des Ehrenamtes und der Sportförderung geäußert. Rund 40 Besucher nahmen an der Veranstaltung im Clubraum des Vereins teil.

Dass eine Bürgermeisterwahl eine Personenwahl ist, wurde schon bei der Vorstellungsrunde deutlich. Weder Johann Kuipers (FDP) noch Bernhard Mentgen (SPD) und Manfred Wellen (CDU) erwähnten die Partei, für die sie antreten. Und Jürgen Menger

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN