Förderverein im Gespräch Weiter Ringen um das Matthias-Stift in Wietmarschen

Alles versucht hat der Caritasverband, um das Matthias-Stift in Wietmarschen weiterzuführen. Das versicherten (von links) Justiziar Werner Negwer, der Vorsitzende des Caritasrates, Gerrit Schulte, und Caritasdirektor Franz Loth. Foto: Ludger JungeblutAlles versucht hat der Caritasverband, um das Matthias-Stift in Wietmarschen weiterzuführen. Das versicherten (von links) Justiziar Werner Negwer, der Vorsitzende des Caritasrates, Gerrit Schulte, und Caritasdirektor Franz Loth. Foto: Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Der Schützenverein Wietmarschen ergreift die Initiative zur möglichen Gründung eines Fördervereins für das örtliche Matthias-Stift.

Der Schützenverein lädt einer Pressemitteilung zufolge alle interessierten Bürger aus Wietmarschen und Umgebung, Vertreter der anderen Wietmarscher Verbände und Vereine sowie alle, die sich für den Erhalt des Matthias-Stiftes einsetzen möch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN