Einstimmiges Votum der SPD Mentgen will Bürgermeister in Wietmarschen werden

Tolles Ergebnis für Bernd Mentgen (3. von rechts). Mit ihm freuten sich (von links) Jan Kieft, Hermann Nüsse, Monika Heubaum, Manuel Koppik, Sabine Mentgen und Andre Olthoff. Foto: Ludger JungeblutTolles Ergebnis für Bernd Mentgen (3. von rechts). Mit ihm freuten sich (von links) Jan Kieft, Hermann Nüsse, Monika Heubaum, Manuel Koppik, Sabine Mentgen und Andre Olthoff. Foto: Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Der SPD-Kandidat für die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Wietmarschen heißt Bernd Mentgen.In geheimer Wahl konnte er am Freitagabend alle zwölf Stimmen seiner anwesenden Parteifreunde auf sich vereinigen.

Mentgen versprach, mit den Sozialdemokraten einen stimmungsvollen und engagierten Wahlkampf führen zu wollen. Zuvor hatte der Wietmarscher SPD-Vorsitzende Andre Olthoff darauf aufmerksam gemacht, dass Mentgen bereits seit Längerem großen Ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN