Insektizid Dimethoat nachgewiesen Institut bestätigt: Verbotenes Gift tötete Bienen in Wietmarschen

Von Sascha Vennemann

Tausende Bienen verendeten in Südlohne im Sommer. Nun wurde nachgewiesen, dass ein verbotenes Gift dafür verantwortlich ist, das auf landwirtschaftlichen Feldern eingesetzt wurde.Tausende Bienen verendeten in Südlohne im Sommer. Nun wurde nachgewiesen, dass ein verbotenes Gift dafür verantwortlich ist, das auf landwirtschaftlichen Feldern eingesetzt wurde.
Gilbert Mack

Wietmarschen. Die Bienenvölker, die Anfang August in Südlohne vom Wietmarschen-Lohne verendet vorgefunden wurden, sind nachweislich vergiftet worden. Das haben Untersuchungen des Instituts für Bienenschutz in Berlin zu Tage gebracht.

Das hat die Untersuchung acht entsprechender Proben der toten Insekten sowie von vier landwirtschaftlich genutzten Feldern in unmittelbarer Nähe der betroffenen Bienenstöcke ergeben. „Damit wissen wir nun auch, wer der Verursacher ist“, sag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN