Gute Nachricht währte nur kurz Endlich: Stammzellspender für Tilda aus Grafschaft Bentheim gefunden

Trotz mehrerer Chemotherapien hat die 14 Monate alte leukämiekranke Tilda das Lachen noch nicht verlernt. Am 2. November soll sie die Stammzellspende erhalten.Trotz mehrerer Chemotherapien hat die 14 Monate alte leukämiekranke Tilda das Lachen noch nicht verlernt. Am 2. November soll sie die Stammzellspende erhalten.
Familie

Uelsen. Die gute Nachricht währte nur kurz. Ein Stammzellenspender für die einjährige leukämiekranke Tilda aus Uelsen ist gefunden, doch eine Transplantation war vorerst nicht möglich: Der Krebs war zurück - zum zweiten Mal.

Nur vier Wochen nach der Geburt hatten die jungen Eltern die niederschmetternde Diagnose erhalten: Tilda hat Akute Myeloische Leukämie (AML), ein bösartiger Blutkrebs. Chemotherapien und lange Krankenhausaufenthalte zunächst in Münste

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN