Sogar Gründungsjahr nachgewiesen Sieg gegen Bürokratie: Schützenverein Lohne hat eine neue Satzung

Beharrlichkeit war gefragt, damit der Präsident des Schützenvereins Lohne 1624, Martin Giese (rechts), und sein Stellvertreter Jörg Peters die neue Satzung genehmigt bekamen.Beharrlichkeit war gefragt, damit der Präsident des Schützenvereins Lohne 1624, Martin Giese (rechts), und sein Stellvertreter Jörg Peters die neue Satzung genehmigt bekamen.
Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Der Schützenverein Lohne 1624 in der Gemeinde Wietmarschen hat es geschafft: Die neue Satzung ist nach einem eineinhalbjährigen Kampf mit der Bürokratie tatsächlich ins Vereinsregister aufgenommen worden.

Martin Giese, Präsident des Schützenvereins Lohne und sein Stellvertreter Jörg Peters hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben, dass es klappen würde. Eine Rechtspflegerin des Amtsgerichts Osnabrück, wo das Vereinsregister d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN