23-Jähriger schwer verletzt In Wietmarschen nach dem Überholen mit drei Bäumen kollidiert

Nach dem Überholen eines anderen Fahrzeugs verlor ein 23-Jähriger am Samstagabend in Wietmarschen die Kontrolle über seinen Pkw - bei der Kollision mit drei Bäumen wurde er anschließend schwer verletzt.Nach dem Überholen eines anderen Fahrzeugs verlor ein 23-Jähriger am Samstagabend in Wietmarschen die Kontrolle über seinen Pkw - bei der Kollision mit drei Bäumen wurde er anschließend schwer verletzt.
Hendrik Schmidt/dpa

Lingen. Bei einem Unfall am Samstagabend in Wietmarschen ist ein 23-jähriger Mann schwer verletzt worden. Nach dem Überholen eines anderen Fahrzeugs verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und krachte gegen drei Bäume.

Der junge Mann war mit seinem Pkw der Marke VW am Samstag, 9. Oktober, gegen 20.45 Uhr auf der Nordhorner Straße in Richtung Nordhorn unterwegs. Nach dem Überholen verlor er nach Angaben der Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN