450 Beschäftigte betroffen Mercedes liefert nicht: Kurzarbeit bei WAS in Wietmarschen

Von Jonas Schönrock

Für 450 Beschäftigte des Ambulanz- und Sonderfahrzeugherstellers WAS in Wietmarschen gilt seit Freitag Kurzarbeit.Für 450 Beschäftigte des Ambulanz- und Sonderfahrzeugherstellers WAS in Wietmarschen gilt seit Freitag Kurzarbeit.
Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Für 450 Beschäftigte des Ambulanz- und Sonderfahrzeugherstellers WAS in Wietmarschen gilt seit Freitag Kurzarbeit. Es sind die Nachwehen von Corona.

Als „frustrierend“ beschreibt WAS-Geschäftsführer Andreas Ploeger die derzeitige Situation beim Ambulanz- und Sonderfahrzeughersteller aus Wietmarschen. Durch die Corona-Zeit sei man „richtig gut durchgekommen“, von einem großen Covid-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN