Kommunalwahl 2021 Junges Duo will für die FDP in den Gemeinderat Wietmarschen

Von noz.de

Digitalisierung und Wohnen in Wietmarschen sind zwei Themen, die Sebastian Buten und Louis Wübben von der FDP bei einer Wahl in den Gemeinderat in den Fokus stellen wollen.Digitalisierung und Wohnen in Wietmarschen sind zwei Themen, die Sebastian Buten und Louis Wübben von der FDP bei einer Wahl in den Gemeinderat in den Fokus stellen wollen.
FDP Wietmarschen

Wietmarschen. Generationenwechsel bei der FDP Wietmarschen: Der 27-jährige Sebastian Buten und der 18-jährige Louis Wübben kandidieren bei der Kommunalwahl am 12. September für den Gemeinderat.

Das Duo möchte einer Mitteilung zufolge bei einem Einzug in den Gemeinderat bei der Kommunalwahl besonders die junge Generation in der Kommunalpolitik repräsentieren und sich gleichzeitig für die Interessen aller Bürger einsetzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN