Fahrer leicht verletzt Auto überschlägt sich bei Unfall auf A31 bei Wietmarschen

Polizei und Rettungsdienst eilten am Samstagvormittag zu einem Unfall zwischen den Anschlussstellen Wietmarschen und Lingen in Fahrtrichtung Oberhausen.Polizei und Rettungsdienst eilten am Samstagvormittag zu einem Unfall zwischen den Anschlussstellen Wietmarschen und Lingen in Fahrtrichtung Oberhausen.
Jörn Martens

Wietmarschen. Leichte Verletzungen hat am Samstagvormittag ein Autofahrer bei einem Unfall auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Wietmarschen und Lingen in Höhe von Lohne erlitten.

Nach Angaben der Autobahnpolizei wollte ein 58-jähriger Pkw-Fahrer, der in Richtung Süden unterwegs war, gegen 10 Uhr mit seinem Wagen einen Lastwagen überholen. Aufgrund von Aquaplaning geriet der Wagen nach rechts von der Fahrbahn, schleu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN