Bewegung Maria 2.0 KFD Lohne: Die katholische Kirche darf niemanden ausschließen

Die KFD Lohne setzt sich für die Erneuerung der katholischen Kirche ein.Die KFD Lohne setzt sich für die Erneuerung der katholischen Kirche ein.
Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (KFD) in Wietmarschen-Lohne verlangt mehr Mitspracherechte für Frauen in der katholischen Kirche. Deshalb unterstützt die KFD die bundesweite Reformbewegung Maria 2.0.

Die Mitglieder des Vorstandsteams machten deutlich, dass eine Erneuerung der Kirche unausweichlich ist, wenn sie eine Zukunft haben will. Zuvor hatte die KFD eine Messe zum Thema Maria 2.0 gestaltet und sich die Thesen der bundesweiten Refo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN