Hohe Bußgelder drohen Ausgangssperre für nicht kastrierte Katzen in Nordhorn

Von Elisabeth Kemper

Die vier kleinen Katzenbabys, die seit kurzen ihre Augen geöffnet haben, sind süß anzuschauen. Doch die unkontrollierte Vermehrung wird zum Problem.Die vier kleinen Katzenbabys, die seit kurzen ihre Augen geöffnet haben, sind süß anzuschauen. Doch die unkontrollierte Vermehrung wird zum Problem.
Patrick Pleul/dpa

Nordhorn. Der Tierschutzverein klagt über zu viele verwilderte Katzen. Der Rat der Stadt Nordhorn hat deshalb eine ab August geltende Schutzverordnung beschlossen. Nur noch kastrierte Katzen dürfen raus.

Unkontrollierte Vermehrung, Übertragung diverser Krankheiten und Unterernährung – nicht nur in der Grafschaft Bentheim leben viele verwilderte Hauskatzen in der freien Natur und leiden unter der fehlenden menschlichen Obhut.Der Ti

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN