Feuerwehr Lohne im Einsatz Fahrer bleibt bei Unfall zwischen Lingen und Wietmarschen unverletzt

Wegen des Unfalls auf der Vorgartenstraße rückte am Donnerstagmorgen die Feuerwehr Lohne aus.Wegen des Unfalls auf der Vorgartenstraße rückte am Donnerstagmorgen die Feuerwehr Lohne aus.
Feuerwehr Lohne

Wietmarschen. Glimpflich ist am Donnerstagmorgen ein Unfall auf der Vorgartenstraße zwischen Wietmarschen und Lingen ausgegangen. Im Einsatz war auch die Feuerwehr Lohne.

Nach Angaben des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Tobias Nüsse hatte ein Pkw-Fahrer die Kontrolle über seinen mit Gas betriebenen Wagen verloren und war nach rechts von der Straße abgekommen, die Nordlohne mit Wachendorf verbindet. Das A

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN