1931 stillgelegt und 1954 abgerissen An diese Windmühle in Lohne erinnert der neue Schnaps

Über Jahrhunderte war die Mühle auf dem Mühlenberg in Lohne landschaftsprägend. Das Foto entstand um 1920.Über Jahrhunderte war die Mühle auf dem Mühlenberg in Lohne landschaftsprägend. Das Foto entstand um 1920.
Archiv des Heimatvereins Lohne

Wietmarschen. Mit der Spirituose Rupingorter Mühlenbirne erinnert der Schützenverein Rupingort an ein früheres Wahrzeichen in Lohne: Die Mühle auf dem 49 Meter hohen Mühlenberg.

Auch in der Corona-Zeit wollten die Schützen etwas für ihre Mitglieder und auch etwas Gutes tun - und bieten nun mit der Brennerei Heydt einen Birnenschnaps an, der an die Mühle erinnert. Im Archiv des Heimatvereins Lohne ist die Gesch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN