Streit um Corona-Impfung Patienten beleidigen Personal in Arztpraxis in Wietmarschen

Zu den Patienten, die am Freitag in der Arztpraxis in Wietmarschen geimpft wurden, gehörte auch Fritz Schöbel. Die Impfung nahm die Medizinische Fachangestellte Alina Schmidt vor. Im Hintergrund Dr. Axel Kip.Zu den Patienten, die am Freitag in der Arztpraxis in Wietmarschen geimpft wurden, gehörte auch Fritz Schöbel. Die Impfung nahm die Medizinische Fachangestellte Alina Schmidt vor. Im Hintergrund Dr. Axel Kip.
Anne Hüsken/Arztpraxis Wietmarschen

Wietmarschen. Dass seine Medizinischen Fachangestellten im Zusammenhang mit der schleppenden Corona-Impfung von einigen Patienten beschimpft werden, wird von Dr. Axel Kip aus Wietmarschen nicht geduldet.

Der 55-jährige Internist Dr. Axel Kip praktiziert seit 2006 im Ortsteil Wietmarschen. Im Gespräch mit unserer Redaktion erklärt er: "Der überwiegende Teil unserer Patienten hat Verständnis dafür, dass wir nicht sofort alle impfen können. Es

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN