Streit um Graben in Wietmarschen Übertriebener Naturschutz? Landwirt Helmut Lügering erbost über Anzeige

Landwirt Helmut Lügering möchte in Wietmarschen-Lohnerbruch diesen Graben wieder öffnen. Deshalb entfernte er den Aufwuchs.Landwirt Helmut Lügering möchte in Wietmarschen-Lohnerbruch diesen Graben wieder öffnen. Deshalb entfernte er den Aufwuchs.
Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Wie sinnvoll es sein kann, dass Naturschützer vorher mit Landwirten sprechen, bevor sie Kritik an vermeintlichen Umweltsünden der Landwirte üben, macht ein Fall im Ortsteil Lohnerbruch der Gemeinde Wietmarschen deutlich. Worum geht es?

Der 56-Jährige Dieter Schuberts aus Wietmarschen ist ein Naturfreund und schaut sich aufmerksam die Landschaft seiner Heimat an. Er vermutet, dass durch Neuverpachtungen die Natur die Leidtragende ist. Kürzlich entdeckte er, dass

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN