Team Frost-Emsland Nach Anleitung: Trainer Arne Fischer bietet Eisbaden im Freizeitsee Lohne an

Fröhliche Gesichter beim Eisbaden im Freizeitsee Lohne: (von links) Sabine Gilke, Annemarie Lammers, Annette Overhoff, Judith Skowasch und Gesundheitscoach Arne Fischer.Fröhliche Gesichter beim Eisbaden im Freizeitsee Lohne: (von links) Sabine Gilke, Annemarie Lammers, Annette Overhoff, Judith Skowasch und Gesundheitscoach Arne Fischer.
Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Eisbaden macht glücklich. Deshalb gehen Annemarie Lammers (46), Sabine Gilke (53), Judith Skowasch (52) und Annette Overhoff (50) einmal in der Woche in das eiskalte Wasser des Freizeitsees Wietmarschen-Lohne. Doch dies darf nur unter fachlicher Anleitung geschehen.

Minus drei Grad zeigt das Thermometer in Lohne gegen 10 Uhr an diesem wunderschönen Wintertag. Die ersten Spaziergänger, warm eingehüllt, umrunden den elf Hektar Freizeitsee westlich der A31. Doch dann gibt es ein echtes Kontrastprogramm.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN