Mercedes-Fahrerin verletzt Stau bei Lohne zu spät erkannt: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden


Gert Westdörp

Lohne. Am Freitag gegen 13 Uhr ereignete sich auf der A 1 im Bereich der Stadt Lohne ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen, wobei eine Person verletzt wurde.

Wie die Polizei berichtet, geriet der dichte Verkehr auf der Fahrtrichtung Osnabrück kurz vor der Ausfahrt Lohne ins Stocken. Die 46-jährige Fahrerin eines Mercedes aus Hamburg erkannte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihr standen und fuhr t

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN