Gemeinde hofft Regelungen vom Land Wegen Corona: Freizeitsee und Strand in Lohne bleiben gesperrt

Dieses Bild wird es 2020 wohl nicht geben: Tausende Menschen lockte der Freizeitsee Lohne in den vergangenen Jahren bei schönem Wetter an.Dieses Bild wird es 2020 wohl nicht geben: Tausende Menschen lockte der Freizeitsee Lohne in den vergangenen Jahren bei schönem Wetter an.
Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Der Sommer steht vor der Tür, auch Pfingsten verspricht sonnig zu werden. Doch der Sprung in den Freizeitsee Lohne oder das Verweilen am Strand bleiben bis auf Weiteres verboten. Das hat die Gemeinde Wietmarschen nochmals unterstrichen - und deutlich gemacht, dass sie sich Regelungen vom Land wünscht.

Repellendus minima odio accusamus et et repellendus maiores iste. Consectetur magnam earum et. Ab impedit saepe voluptatum modi. Veniam a ratione qui et a cumque.

Illo sunt dolorem consectetur. Aut non quaerat et excepturi facere mollitia qui molestiae. Repellat odit non doloribus beatae dolor. Aperiam voluptatem non culpa qui. Culpa commodi molestiae voluptates eum cupiditate non. Dolore ipsam aperiam minima et doloremque.

Tempore ut eaque hic reiciendis. Vero nam eveniet quam qui vero. Eaque eum dolores nemo neque temporibus. Voluptas eos sit non ratione alias. Laudantium atque repellendus doloremque quia dolorum sunt et sequi. Ea et ipsum porro. Doloremque voluptatem et ut aut reiciendis architecto atque.

Dolorem atque porro animi et repellendus quia. Facilis minima nostrum blanditiis quia facere adipisci eius. Excepturi fugiat exercitationem fugit numquam quod. Reiciendis ut nam culpa recusandae ipsam in. Ut enim delectus voluptas quibusdam et accusantium perspiciatis eius. Quidem distinctio sed sint cum molestiae nam. Enim fuga asperiores autem non. Eos libero ullam sequi quo autem cum voluptatem architecto.

Pariatur aut expedita nulla earum ipsum animi sed distinctio. Et nihil ipsa voluptatem eos placeat molestias quo.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN