Für Flachbauweise ohne Spitzdach SPD Wietmarschen schlägt dreigeschossigen Mietwohnungsbau vor

Die SPD Wietmarschen setzt sich dafür ein, dass in der Gemeinde genügend Mietwohnungen auch für den schmalen Geldbeutel geschaffen werden. Foto: Ludger JungeblutDie SPD Wietmarschen setzt sich dafür ein, dass in der Gemeinde genügend Mietwohnungen auch für den schmalen Geldbeutel geschaffen werden. Foto: Ludger Jungeblut
Ludger Jungeblut

Wietmarschen. Nach Ansicht der SPD Wietmarschen muss die Gemeinde alles daran setzen, damit der Bedarf an preisgünstigen Mietwohnungen gedeckt wird. In einem Gespräch mit unserer Redaktion schlug SPD-Ratsherr Alexander Sadykov vor, in Neubaugebieten auch dreigeschossigen Mietwohnungsbau zu erlauben.

"Weil die Flächen für Bauland begrenzt sind, ist es doch vernünftig, mit den Bauten etwas in die Höhe zu gehen", meinte Sadykov und fügte hinzu:"Sinnvolle wäre, für diese Bauten dann eine Flachbauweise ohne Spitzdach zuzulassen." Weitere Ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN