Geschenke für 40 Kinder Kolping Lohne füllt Weihnachtstüten für Familien

Von Felix Reis

15 Weihnachtstüten packten die Lohner Kolpinger für 15 Familien mit insgesamt 40 Kindern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Darüber freuen sich (von links) Christian Kamprolf, Birte Schoo, Conny Gar, Gertrud Hütten und Heike Grothues. Foto: Felix Reis15 Weihnachtstüten packten die Lohner Kolpinger für 15 Familien mit insgesamt 40 Kindern, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Darüber freuen sich (von links) Christian Kamprolf, Birte Schoo, Conny Gar, Gertrud Hütten und Heike Grothues. Foto: Felix Reis

Wietmarschen. Die Kolpingfamilie Lohne hat auch in diesem Jahr wieder ein Herz für Kinder. 15 hilfsbedürftige Familien mit 40 Kindern können sich über ein Geschenk freuen.

Groß war die Freude bei Heike Grothues, Mitarbeiterin des Familienservicebüros in Lohne, als die stellvertretene Vorsitzende der Kolpingfamilie Lohne Conny Gar, das Vorstandsmitglied Gertrud Hütten sowie Birte Schoo und Christian Kamprolf von der Landjugend Theatergruppe Lohne 15 mit Süßigkeiten gefüllte Weihnachtstüten ins Büro brachten. 

„Unsere Spendenbox kam mehrfach zum Einsatz“, so Conny Gar. Am Kolpinggedenktag, beim adventlichen Nachmittag und auf dem Kolpingstand beim Weihnachtsmarkt war die Box aufgestellt. Die Theatergruppe der Landjugend beteiligte sich ebenso an der Weihnachtsaktion für die Kinder wie Bernhard Bonhold vom Mietshop Wietmarschen.

„Da insgesamt eine Summe von rund 1000 Euro zusammenkam, können wir 15 Familien beschenken“, freute sich Conny Gar. „Neben der prall mit Süßigkeiten gefüllten Weihnachtstüte pro Familie erhält jedes Kind einen Einkaufsgutschein über 25 Euro, der bei Spielemax in Lingen nach seinen Wünschen eingelöst werden kann“, ergänzte sie.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN