Hohe Auszeichnung für Bernhard Gravel DRK-Ortsverein Lohne leistet über 4500 Arbeitsstunden

Gerd Holthuis und Manuel Rexing (v. rechts) gratulierten den geehrten und gewählten Damen und Herren des DRK-OV Lohne. Foto: DRK-OV Lohne.Gerd Holthuis und Manuel Rexing (v. rechts) gratulierten den geehrten und gewählten Damen und Herren des DRK-OV Lohne. Foto: DRK-OV Lohne.

Lohne. Der DRK Ortsverein Lohne hat in seiner Jahreshauptversammlung auf ein arbeitsreiches Jahr zurückgeblickt. Insgesamt wurden ehrenamtlich mehr als 4500 Stunden geleistet. Bernhard Gravel wurde zum Ehrenbereitschaftleiter ernannt und für sein 40-jähriges Engagement im Katastrophenschutz geehrt.

Der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, Manuel Rexing, ließ in seinem Jahresrückblick die sehr umfangreichen Einsätze und Arbeiten, die ehrenamtlich geleistet wurden, Revue passieren. Rexing lobte besonders das Engagement der 36 aktiven Helferinnen und Helfer, die parallel sehr engagiert die Aus- und Fortbildung für den Katastrophenschutz betrieben hätten. 

Rexing stellte heraus, dass insgesamt 3580 Dienststunden geleistet worden seien. „Mit den Nebentätigkeiten, Vorbereitungsstunden und der Vorstandarbeit sind es wieder weit über 4500 Stunden gewesen.“ 

Der von Resi Assies und Paul Köbbe geleitete Arbeitskreis Soziales sei bei der Betreuung und Ausrichtung von geselligen Nachmittagen sowie Ausflügen für Menschen mit Handicap und Senioren ausgezeichnet von Heike Tebbel und Christel Hütten unterstützt worden, sagte Rexing und informierte darüber, dass es zum An- oder Neubaus der DRK-Unterkunft in Lohne noch keine konkreten Pläne gebe, aber es würden Gespräche laufen. 

Dem Schatzmeister Jan Borker wurde eine einwandfreie Verwaltung der Finanzen bescheinigt. Ihm und dem gesamten Vorstand wurde daraufhin einstimmig Entlastung erteilt. Ebenso so einhellig wurde Eike Teipen in den Festausschuss und Heike Tebbel zur Pressewartin gewählt. 

Manuel Rexing und Kreisbereitschaftsleiter Gerd Holthuis lobten Bernhard Gravel für sein 40-jähriges Engagement im Katastrophenschutz und ernannten ihn zum Ehrenbereitschaftleiter. Geehrt wurden ebenfalls Heike Tebbel für ihren 20-jährigen Einsatz beim DRK-OV Lohne. Seit zehn Jahren engagierten sich hier Erna und Hermann Bitter, Kevin da Cunha, Lena Fokkema, Christel Hütten und Tanja Rexing. Seit fünf Jahren zählt Robin da Cunha zu dem ehrenamtlichen Team.  


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN