Spannendes Königsschießen Petra Brink regiert die Schützen von Rupingort

Der Schützenthron von Rupingort (vl): Martin und  Maria Sperlich, Stefan und Jenny Merschel, Thomas und Petra Brink, Angelika und Carsten Hüsken sowie Eva und Andreas Woltering. Foto: SchützenvereinDer Schützenthron von Rupingort (vl): Martin und Maria Sperlich, Stefan und Jenny Merschel, Thomas und Petra Brink, Angelika und Carsten Hüsken sowie Eva und Andreas Woltering. Foto: Schützenverein

Lohne. In einem äußerst aufregenden Königschießen setzte sich Petra Brink beim Schützenfest in Rupingort gegen drei weitere Königsanwärter durch und holte mit dem 174. Schuss den Vogel von der Stange.

Zu ihrem König erkor sie ihren Mann Thomas. Vizekönig wurde Stefan Merschel, mit seiner Frau Jenny als Vizekönigin. Als Ehrenpaare der Königin fungieren Carsten und Angelika Hüsken sowie Andreas und Eva Woltering. Das Ehrenpaar des Vizekönigs bilden Martin und Maria Sperlich.  Die Flügel und Krallen wurden von Rene Merschel, Gudrun Lölver, Renate Berndsen und Clemens Teipen abgeschossen. 

Beim Plakettenschießen gewann Angelika Kuhl vor Jens Schwarte, Jens Schröder und Ludger Schröder. Die weiteren Plaketten holten sich Johannes Kuhr und Daniel Kuhr. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN