Aktion am Glaubensweg Jubelpaare erinnern mit Bäumen in Wietmarschen an ihre Ehe

Von PM

Meine Nachrichten

Um das Thema Lohne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Aus Anlass ihrer silbernen beziehungsweise goldenen Hochzeit pflanzten Jubelpaare auf Einladung des Heimatvereins und der Kolpingsfamilie Bäume am Glaubensweg im Ortsteil Wietmarschen. Foto: Holger LieningAus Anlass ihrer silbernen beziehungsweise goldenen Hochzeit pflanzten Jubelpaare auf Einladung des Heimatvereins und der Kolpingsfamilie Bäume am Glaubensweg im Ortsteil Wietmarschen. Foto: Holger Liening

Wietmarschen. Die Kolpingfamilie und der Heimatverein Wietmarschen haben die vierte Baumpflanzaktion am Glaubensweg in Wietmarschen veranstaltet.

Mitglieder der Kolpingsfamilie und des Heimatvereins haben die Möglichkeit, aus Anlass der Silbernen- oder der Goldenen Hochzeit einen Apfelbaum zu pflanzen. Adolf Liening, der Vorsitzende des Heimatvereins, begrüßte laut Pressemitteilung neben den Jubelpaaren auch Dechant Gerhard Voßhage sowie den stellvertretenden Bürgermeister. Johannes Osseforth. In seiner kurzen Ansprache erinnerte er daran, dass die Baumpflanzaktion auf eine Initiative des stellvertretenden Bürgermeisters Johannes Osseforth zurückzuführen sei und der Vorschlag des GärtnermeistersPaul Germer, verschiedene Obstbaumsorten anzupflanzen, nun seit Jahren von Mitgliedern der Kolpingfamilie und des Heimatvereins umgesetzt werde. 

Das Wachstum der in den letzten Jahren gepflanzten Apfelbäume ist ausgezeichnet, die zuerst gepflanzten Bäume tragen schon einige Früchte, so der Apfelbaum von Dechant Gerhard Voßhage, der im Jahre 2013 aus Anlass seines silbernen Priesterjubiläums am Beginn der Baumreihe gepflanzt wurde. Auch der Standort und besonders die gute Versorgung mit Wasser in diesem trockenen Sommer durch Alfons Lohmann tragen dazu bei, dass die Bäume sich gut entwickelt haben. Zur genauen Kennzeichnung erhielt jeder Setzling ein von Wolfgang Schulz und Hermann Schomakers angefertigtes Schildchen mit dem Namen des Jubelpaares, Anlass und Zeitpunkt des Ereignisses, dazu die Bezeichnung der Obstsorte.

Die Jubelpaare aus diesem Jahr sind: Mathilde & Franz Tenfelde, Goldene Hochzeit 2016, Apfelsorte Roter Boskoop; Hilde & Walter Zienczyk, Goldene Hochzeit 2017, Apfelsorte Ontario; Helena & Josef Bramkamp, Goldene Hochzeit 2017, Apfelsorte Jakob Lebel;  Marion & Andreas Rehring, Silberne Hochzeit 2017, Apfelsorte James Grieve; Hedwig & Andreas Krieger, Silberne Hochzeit 2018, Apfelsorte Rote Sternrenette; Martha & Matthias Timmer, Silberne Hochzeit 2018, Birnensorte Alexander Lucas; Gertrud & Josef Veltmaat, Goldene Hochzeit 2018, Apfelsorte Ontario.

Ein Dankeschön galt den fleißigen Helferinnen des Heimatvereins Wietmarschen, die es wieder einmal ermöglichten, dass im Anschluss der Pflanzaktion im Packhaus eine kleine Feier stattfinden konnte.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN