Ausstellung bis zum Jahresende 2018 Inge Brand zeigt ihre Bilder im Rathaus Lohne

Meine Nachrichten

Um das Thema Lohne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Ausstellung der Lingener Künstlerin Inge Brand im Rathaus von Lohne, die bis Ende des Jahres besichtigt werden kann, vermittelt einen Eindruck über das breite Spektrum ihres Könnens. Über die Bilder im Rathaus freut sich Bürgermeister Manfred Wellen. Foto: privatDie Ausstellung der Lingener Künstlerin Inge Brand im Rathaus von Lohne, die bis Ende des Jahres besichtigt werden kann, vermittelt einen Eindruck über das breite Spektrum ihres Könnens. Über die Bilder im Rathaus freut sich Bürgermeister Manfred Wellen. Foto: privat

Wietmarschen. Die Lingenerin Inge Brand stellt bis zum Jahresende 2018 im Rathaus von Wietmarschen im Ortsteil Lohne ihre Werke aus. Die Künstlerin zeigt einen Querschnitt ihrer Bilder aus den vergangenen Jahren. Diese bieten ein breites Spektrum von abstrakten Bildern, aber auch klare und lineare Formen sowie kalligrafische Elemente.

Unterschiedliche Materialien wie Aquarelle, Acryl-Farben, Kreide, Tusche, Bleistift und Kohle kommen zum Einsatz. Zuhause entstehen die Werke spontan. Erlebnisse und Eindrücke, gerne auch nach Anregung der Enkelkinder, sind für sie eine Aufforderung zum Malen.

Ausstellungen im Theater

Inge Brand stellt seit vielen Jahren regelmäßig im Foyer des Theaters an der Wilhelmshöhe in Lingen aus. Sie ist Mitglied im Kunstverein Lingen und bietet einen Maltreff für Flüchtlinge und Migranten und Interessierte an. Ihr ist es wichtig, dass durch ihre Bilder Stimmungen wiedergeben werden. "Mir macht malen Spaß” und das sieht man ihrem lächelnden Gesicht an. 

Kontakt zur Künstlerin

Wietmarschens Bürgermeister Manfred Wellen freut sich, dass die Ausstellung von Inge Brand im Rathaus Lohne zu sehen ist. Er weist darauf hin, dass Walter Vogt vom Heimatverein Lohne den Kontakt zu Inge Brand hergestellt hat und dann auch mit ihr die Bilder an entsprechender Stelle im Rathaus präsentiert hat. “Wir sind froh, dass der Heimatverein immer wieder durch eigene Fotos und Bilder selbst ausstellt beziehungsweise Kontakte herstellt", sagt Wellen. 

Besucht werden kann die Ausstellung von Inge Brand während der Öffnungszeiten des Rathauses: 8.30 bis 12.30 Uhr, montags bis mittwochs auch von 14 bis 16.30 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN