Schüler aus Lohne spielen – Noch Karten Familienmusical im Theater in Lingen

Für das Familienmusical probten die Kinder der Grundschule Lohne im Theater in Lingen. Dort finden auch die Aufführungen statt. Foto: Grundschule LohneFür das Familienmusical probten die Kinder der Grundschule Lohne im Theater in Lingen. Dort finden auch die Aufführungen statt. Foto: Grundschule Lohne

Lingen. 75 Mädchen und Jungen der Grundschule Lohne spielen, tanzen und singen gemeinsam das Musical „Felicitas Kunterbunt“.

Die Aufführungen im Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen finden jeweils Donnerstag 31. Mai um 10 und um 17 Uhr sowie am Freitag, 1. Juni, um 10 und um 17 Uhr statt und dauern circa zwei Stunden (inclusive einer Pause). Karten (Kinder zwei Euro und Erwachsene vier Euro) sind noch an der Abendkasse an den jeweiligen Veranstaltungstagenerhältlich. Laut Pressemitteilung der Grundschule Lohne wird die große Musical-AG der Grundschule von zwei sangesstarken Chorklassen unterstützt.

Reise um die Welt

In dem Kinder-Musical geht es um die Mitbewohner einer Spielzeugtruhe, deren friedliches Miteinander eines Tages durch eine Neue gestört wird: Felicitas. Diese wird schnell ausgegrenzt, weil sie bunt, schrill und eine Fremde ist. Rabador, ein großer Zauberer, bestraft die Mitbewohner der Truhe für die Arroganz und Missgunst, die sie Felicitas entgegenbringen, und versperrt die Truhe mit einem magischen Zauberschloss. So begeben sich Felicitas und die anderen Puppen und Kuscheltiere mithilfe eines Zauberbuches auf eine Reise um die Welt, um von jedem Kontinent der Erde ein Stück für den geheimnisvollen Schlüssel zusammenzutragen, der die Truhe wieder öffnen soll.

Viele Kostüme und buntes Bühnenbild

„Die Zuschauer dürfen sich auf ein besonderes Musicalereignis, mit vielen Kostümen und einem bunten Bühnenbild freuen“, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

Weitere Berichte aus der Gemeinde Wietmarschen finden Sie unter www.noz.de/lokales/lohne