Lob von Pastor Paul Berbers KFD Wietmarschen-Lohne jetzt mit 880 Mitgliedern

Meine Nachrichten

Um das Thema Lohne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Wietmarschen. Ehrungen haben im Mittelpunkt der Generalversammlung der KFD Lohne in der Gemeinde Wietmarschen gestanden.

Die Gemeinschaft zählt mit aktuell 880 Mitgliedern zu den größten im Regionalverband Grafschaft Bentheim. 54 Damen wurden für 60, 50 und 25 Jahre Treue zur KFD geehrt. Silke Rabbe vom KFD-Vorstandsteam hieß im Pfarrzentrum mehr als 130 Damen und Pastor Paul Berbers willkommen. Diese betonte: „Ich habe die KFD als sehr große und aktive Gemeinschaft kennen und schätzten gelernt. Die Frauengemeinschaft schafft und verwirklicht in der kirchlichen Gemeinschaft sehr viel. Euer Engagement zum Wohl aller ist unverzichtbar.“

Birgit Doleski erinnerte im Jahresrückblick an die vielen Veranstaltungen, Aktivitäten und Aktionen der KFD. Sie stellte auch die neue Internetseite www.kfd-lohne.de vor. Auf den tadellosen Kassenbericht von Monika Rickermann-Schulte antwortete die Versammlung mit der einstimmigen Entlastung des Vorstandes. Ebenso einhellig wurde Silke Vogt zur neuen Kassenprüferin gewählt.

Die Vorstandsdamen dankten mit Urkunden und Präsenten Emma Ahlers, Martha Herbers, Maria Hüsken, Agnes Kölker, Franziska Koopmann, Paula Koopmann, Angela Kuhl, Maria Kuhl, Antonia Kulüke, Josefine Menger, Maria Menger, Agnes Nüsse, Erna Peters, Christine Schniederbruns, Martha Schröder, Ida Spill, Mathilde Tälkers, Frieda Tegeder, Maria Voigt und Mathilde Wolters für jeweils 60 Jahre Treue zur KFD Lohne.

Seit 50 Jahren gehören Klara Berndsen, Gisela Brink, Hedwig ten Brink, Anni Brüning, Margret Dröge, Maria Helene Eling, Maria Fischer, Anneliese Geppert, Maria Gossling, Edeltraud Greiten, Maria Perk, Maria Rabbe, Klara Rickermann, Maria Rickling, Johanna Sandmann, Anneliese Scherp, Adele Schrigten, Maria Vogt, Agnes Wellen und Angela Welling der Frauengemeinschaft an und seit 25 Jahren Mathilde Brink, Agnes-Fietzek, Roswitha Hangbers, Christa Herbers, Annegret Kerlin, Christa Köbbe, Annette Krieger, Johanne Lüpken, Christiane Lütkenhues, Christel Robben, Hildegard Robben, Angelika Ruping sowie Hedwig Tebbel.

Der „Projektchor“ begeisterte unter Regie von Eva-Maria Jessing die Damen an der Kaffetafel mit humorvollen Liedern.

Weitere Berichte aus der Gemeinde Wietmarschen finden Sie unter www.noz.de/lokales/lohne


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN