Ein Artikel der Redaktion

Trümmerteile verletzen Kinder Zwei 19-jährige nach Unfall in Schapen in Lebensgefahr

Von Thomas Niemeyer, Hermann Bojer | 01.03.2020, 11:10 Uhr

Schwer verunglückt sind in der Nacht zum Sonntag vier 19-jährige aus Hopsten auf der Beestener Straße in Zwei von ihnen schweben laut Polizei noch in Lebensgefahr; auch die beiden anderen liegen schwer verletzt im Krankenhaus. In einem entgegenkommenden Auto wurden zwei Kinder leicht verletzt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden