Ein Artikel der Redaktion

Fachkräftemangel Warum Berufsorientierung im Emsland nicht immer die Lösung ist

Von Jonas E. Koch | 28.09.2022, 05:41 Uhr

In 77 Prozent aller Stellenausschreibungen wird nach Fachkräften gesucht. Die aber sind auch im Emsland derzeit knapp. Unternehmen der Region setzen deshalb wie nie zuvor auf die Ausbildung von Nachwuchs. Der aber ist immer schwerer zu finden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche