Ein Artikel der Redaktion

Konverterstation von Amprion Wald weicht „grünem“ Strom: Naturschützer contra Stadt Lingen

Von Thomas Pertz | 15.11.2022, 07:36 Uhr 2 Leserkommentare

Strom von Windkraftanlagen in der Nordsee soll in Lingen dazu dienen, große Mengen Wasserstoff zu produzieren. Doch dafür müssen im Industriepark Süd derzeit viele Bäume fallen. Der Darmer Hermann Lucas äußert sein „Entsetzen über diese Zerstörung der Natur“ und wirft der Verwaltung Versäumnisse vor.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche