Ein Artikel der Redaktion

Wäschekorb in Küche brannte Angeblicher Wohnhausbrand in Holthausen

Von Felix Reis | 07.12.2015, 22:35 Uhr

Alarm für die Ortsfeuerwehr Holthausen am Montagabend um 20.22 Uhr. In der Biener Straße sollte ein Wohnhaus brennen. Nachbarn hatten durch ein Fenster Flammen gesehen und die 112 angerufen.

Schnell stellte sich heraus, dass in der Küche ein Wäschekorb lichterloh gebrannt hatte. Die Bewohner konnten das Feuer selber schnell löschen und das Brandgut ins Freie bringen. Die Feuerwehr kontrollierte den Raum und konnte danach sofort wieder abrücken.