Ein Artikel der Redaktion

Fahrbahn nun wieder frei Unfall auf der A31 bei Lingen: Autofahrer könnte eingeschlafen sein

Von Ina Wemhöner und Jule Rumpker | 21.09.2021, 16:10 Uhr

Auf der A31 zwischen Lingen und Emsbüren ist es am Dienstag gegen 13.30 Uhr zu einem schweren Unfall gekommen. Beteiligt sind ein Auto und ein Lkw. Die Fahrbahn Richtung Oberhausen war voll gesperrt, ist nun aber wieder frei.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche