Ein Artikel der Redaktion

Stadt sucht Gespräch mit Bahn Polizei stellt Ermittlungen nach Tod im Bahnhof Lingen ein

Von Wilfried Roggendorf und Jonas E. Koch | 18.10.2022, 11:58 Uhr

Weiter ungeklärt ist der tödliche Unfall im Lingener Bahnhof von Anfang Oktober. Eine 22-Jährige war über die Gleise gelaufen und von einem Güterzug erfasst worden. Jetzt hat die Polizei die Ermittlungen fast abgeschlossen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche