Ein Artikel der Redaktion

Statt Hast nach Geschenken Jugendgottesdienst im Lingener Einkaufszentrum

Von PM. | 02.12.2015, 20:32 Uhr

Besinnung mitten im Zentrum des Vorweihnachtsstresses: Mit einem Jugendgottesdienst im Lingener Einkaufszentrum Lookentor soll am Sonntag, 6. Dezember, um 18 Uhr die eigentliche Botschaft des Weihnachtsfestes in den Mittelpunkt gerückt werden.

Am Abend des Nikolaustages organisiert der Regionalvorstand Emsland-Süd des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) den nächsten Jugendgottesdienst in der Reihe „Glaubensk(l)ick“. Der Jugendgottesdienst mit Diözesanpräses Daniel Brinker startet um 18 Uhr und findet im neu gestalteten Café Wintering im Lookentor statt. Die musikalische Begleitung übernimmt eine Projektband von Jugendlichen aus dem Dekanat.

Motto: „Nicht schon wieder Socken!“

Spätestens in der Adventszeit sind alle Menschen auf der Suche nach passenden Geschenken für ihre Lieben, damit es „Nicht schon wieder Socken!“ werden. Je näher Weihnachten rückt, desto höher steigt bei vielen der Stresslevel. Die eigentliche Botschaft des Weihnachtsfestes scheint dabei oft in den Hintergrund zu rücken. Aus diesem Grund geht es im „Glaubensk(l)ick“ um die Bedeutung der Vorweihnachtszeit und die Frage nach dem Schenken. Im Anschluss gibt es bei fair gehandeltem Kaffee und Kakao und kleinen Snacks die Möglichkeit, das Wochenende gemütlich ausklingen zu lassen. Außerdem können die Besucher kleine Geschenke zum Weiterverschenken basteln. Der Vorstand freut sich auf interessierte Jugendliche und junge Erwachsene und lädt alle herzlich ein, mit diesem Abend einen besonderen Schwerpunkt im Advent zu setzen.

Dreimal im Jahr „Glaubenk(l)ick“

Der „Glaubensk(l)ick“ ist ein jugendliturgisches Angebot im Dekanat Emsland-Süd und wird dreimal im Jahr veranstaltet. Dabei finden die „Glaubensk(l)icks“ immer an anderen Orten statt und beschäftigen sich mit Themen, die nah am Alltag Jugendlicher und junger Erwachsener sein sollen. Die Organisatoren sind Vorstandsmitglieder aus dem Regionalverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

 Mehr aus Lingen lesen Sie in unserem Ortsportal.