Ein Artikel der Redaktion

Eye of an adbar von Robel Temesgen Dieses Bild des Kunstpreis-Trägers 2022 kauft die Stadt Lingen

Von Wilfried Roggendorf | 12.01.2023, 14:55 Uhr

Seit 1983 wird der vom Freundeskreis des Lingener Kunspreises mit 7500 Euro dotierte Kunstpreis vergeben. Traditionsgemäß ist damit der Ankauf eines Werkes des Kunstpreisträgers durch die Stadt Lingen verbunden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.