Ein Artikel der Redaktion

Rund um den Marktplatz So werden in Lingen die Weihnachtsmarkt-Besucher geschützt

Von Julia Mausch | 28.11.2019, 12:08 Uhr

Spätestens seit dem Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt vor drei Jahren sind bundesweit die Behörden in Alarmbereitschaft. Auch in Lingen. Und so wird sich im südlichen Emsland vor einem Szenario eines Anschlags gewappnet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden