Ein Artikel der Redaktion

Praxistage bei der Tafel Lingen Schüler im Berufsvorbereitungsjahr lernen soziale Einrichtung kennen

Von Christiane Adam | 28.01.2020, 18:05 Uhr

Sieben Schüler, die derzeit das Berufsvorbereitungsjahr der Fachrichtung Metall- bzw. Farbtechnik an den Berufsbildenden Schulen Lingen Technik und Gestaltung (BBS) besuchen, haben einen Teil ihrer Unterrichtsstunden bei der Tafel Lingen verbracht. Warum ihre Lehrerin Manuela Windus dieses Projekt gemeinsam mit der Tafel aufgesetzt hat und wie es den Beteiligten gefallen hat, haben sie in einem Gespräch mit der Redaktion erzählt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden