Ein Artikel der Redaktion

Nun mehr Fahrzeuge im Einsatz Schüler fahren im südlichen Emsland auch im Doppeldecker zur Schule

Von Thomas Pertz | 07.12.2020, 17:27 Uhr

Die Schülerbeförderung in den Bussen und das tägliche Gedränge in den Fahrzeugen während der Corona-Pandemie ist seit Wochen ein Thema in Lingen und dem südlichen Emsland. Dort sind nun zusätzliche Busse unterwegs - darunter zwei besondere aus der Bundeshauptstadt Berlin.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden