Ein Artikel der Redaktion

Pächter stellen Konzepte vor Lingener Bahnhof soll Charme von früher wieder erhalten

Von Wilfried Roggendorf und Thomas Pertz | 09.07.2021, 17:23 Uhr

Der Bahnhof in Lingen soll sein altes Gesicht zurückbekommen. Dafür sollen unter anderem auch Anbauten abgerissen werden. Die Stadt hatte das Gebäude 2016 gekauft und jetzt die neuen Pläne vorgestellt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden