Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht Zeugen Unbekannte brechen in Lingen Autos auf und stehlen Navis

03.02.2017, 11:54 Uhr

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen haben unbekannte Täter in Lingen insgesamt fünf Autos aufgebrochen und hochwertige Navigationssysteme und Airbags entwendet. Das teilt die Polizei mit.

Die Fahrzeuge waren alle verschlossen in den Straßen Gerstenweg, Akazienweg, Willy-Brandt-Ring und In den Sandbergen abgestellt. In allen Fällen hatten sich die Täter an den Schlössern der Türen zu schaffen gemacht und diese aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen wurden die Navigationssysteme, Airbags, Tachodisplays und Radiogeräte ausgebaut und gestohlen.

Schaden von 30.000 Euro

Der entstandene Schaden beläuft sich auf insgesamt 30.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass es sich in allen Fällen um dieselben Täter handelt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.