Ein Artikel der Redaktion

Vierwöchige Vollsperrung notwendig Neubau der Schepsdorfer Emsbrücke in Lingen beginnt im September

Von Wilfried Roggendorf | 29.05.2020, 15:36 Uhr

1954/55 wurde die Spannbetonbrücke über die Ems bei Schepsdorf gebaut. Da in ihr verlaufende Stahlseile korrodieren, muss die Brücke ersetzt werden. Ursprünglich war der Baubeginn in den Sommerferien 2020 geplant. Doch dieser Termin ist nicht zu halten. Die Gründe hat Lingens Stadtbaurat Lothar Schreinemacher im Ortsrat Schepsdorf erläutert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden