Ein Artikel der Redaktion

88-Jähriger bleibt unverletzt Mann durchbricht Schranke: Hoher Sachschaden am Boni in Lingen

Von Julia Mausch | 08.11.2022, 16:14 Uhr | Update am 09.11.2022

Ein Mann ist am Dienstagmittag mit seinem Auto durch die Schranke am Bonifatius-Hospital gebrochen und gegen die Hauswand des Krankenhauses geprallt. Dabei entstand ein großer Sachschaden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche