Ein Artikel der Redaktion

Nazis erschossen 1833 Menschen Lingener wollen mit Bäumen an Massaker-Opfer in Ukraine erinnern

Von Ludger Jungeblut | 25.11.2021, 07:04 Uhr

Seit Jahrzehnten hilft der Freundeskreis der Ukrainefahrer Lingen in Lanivtsi. Doch auf ein Massaker, bei dem die Nazis 1833 Menschen ermordeten, wurden sie erst jetzt aufmerksam. Nun wollen die Lingener ein Zeichen setzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden