Ein Artikel der Redaktion

Jubiläumsfeier in der Kreuzkirche Lingener Hospiz: Das Leben feiern, aber den Tod nicht tabuisieren

Von Thomas Pertz | 27.11.2021, 15:08 Uhr

Seit 25 Jahren sind die Mitglieder des Vereins Lingener Hospiz Begleiter für Sterbende und Trauernde. In der Kreuzkirche feierte der Verein sein Jubiläum. Den Tod nicht tabuisieren und doch das Leben feiern - geht das?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden